Business

Kaltakquise ist möglich, aber nicht mehr nötig

Kaltakquise

Seit 29 Jahren bin ich im Vertrieb tätig. Wir haben damals Vertrieb ohne Telefon, ohne E-Mail und ohne Social Media gelernt.
Ja klar, es ist alles „Old Fashion“, dennoch schätze ich heute die neuen genialen Möglichkeiten umso mehr, als die Menschen die es nie so kennen gelernt haben.

Schon 2007 habe ich Plattformen wie XING als wahres Geschenk kennengelernt, als andere es eher als zusätzliche Belastung gesehen haben.

Leute wacht auf!

Vertrieb war noch nie so einfach wie heute

Kaltakquise geht immer noch, auch wenn sie nicht mehr erlaubt ist, doch sie ist ja nun wirklich nicht mehr nötig.

Heute hast du die Möglichkeit, alle Kontakte die du jemals knüpfen möchtest auf Social Media vorzuwärmen und ganz ehrlich, persönlich Kontakte knüpfen ist gerade wieder ganz stark im Kommen, denn der Social Media Eisberg-Gipfel ist erreicht, da persönlich immer noch am persönlichsten ist.

Was möchte ich dir damit sagen:

  • Knüpfe den Erstkontakt zu Menschen, mit denen du in Kontakt kommen möchtest, auf der Social Media Plattform deiner Wahl oder wo du diese Person am Leichtesten erreichen wirst.
  • Schaffe Gelegenheiten, sodass Social Media Kontakte dich persönlich kennen lernen können.
  • Netzwerke nicht nur online, sondern geh raus. Zu Events, Messen, Kongressen, Partys, Vernissagen und Events deiner Wahl. Am besten dahin, wo du den meisten Spass hast, denn dort wird es für dich am leichtesten sein, Kontakte zu knüpfen.
  • Empfehlungen sind natürlich das GOLD aller Akquisemöglichkeiten. Aus dem Grund knüpfe Kontakte wertungsfrei, doch nie ohne Ziel. Du bist von jedem Kontakt auf der ganzen Welt nur genau 6 Kontakte entfernt. Alles ist möglich, was auch immer du dir vorstellen kannst.
  • Passende dein Mindset deinen Zielen an. Denn Akquise, egal auf welchem Weg, wird dir nur gelingen, wenn du selbst ganz fest dran glaubst. „Das Match wird zwischen den Ohren entschieden“ hat schon vor vielen Jahren Boris Becker gesagt, ja so ist es. Dein Mindset entscheidet über deinen Erfolg, auch bei der Akquise.
  • Gib dir aber Zeit. „Rom ist auch nicht an einem Tag gebaut.“ Erfolgreiche Akquise braucht auch Zeit und deine Gelassenheit. Mit Druck und schnell schnell wirst du kein Ergebnis erzielen.

Ich erzähle dir ein Beispiel aus meinem Businessalltag. Seit November 2018 suche ich einen neuen Vertriebspartner für unser Magazin „die geWINnerin“.  Eins war mir von Anfang an klar, es geht nur auf eine persönliche Empfehlung, denn so ein Geschenk, was wir da einer Hotelkette unterbreiten, wird auch oft misstrauisch hinterfragt: „Wo ist der Haken?“. Was habe ich getan? Persönliche Kontakte aktiviert, Anfragen per Mail an Vertriebspartner gestellt und Events besucht, wo ich die mögliche Zielgruppe möglicherweise treffe. Im März 2019 habe ich genau die Person auf einem Event getroffen, die mir jetzt Türen öffnet, um genau an dieses Ziel zu kommen. Was sage ich immer: „Persönlich ist einfach persönlich.“ Du bist nicht weit entfernt von der Person, die es möglich machen kann, doch selbst musst du bereit sein, genau diesen Weg zu gehen.

Doch Kaltakquise geht immer noch, und sie ist ab und zu auch noch nötig. Wenn du dabei Unterstützung brauchst, melde dich gern bei mir. Ich schreib nicht nur Blogbeiträge dazu, sondern kann es auch in der Praxis. Wir finden sicher gemeinsam genau den passenden Weg, der dich zu dem Kontakt führt, den du gerade jetzt benötigst. Denn eins ist klar „Alles ist möglich, wenn du nur ganz fest daran glaubst und bereit bist den Weg zu gehen.“ Ich unterstütze dich gern dabei.

Deine Petra, kann nicht nur Networking, sondern auch professionelle Akquise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign up to our newsletter!