ErlebnisseNetworkingSocial MediaXING

Wissen Sie, was bei Ihrem Empfänger ankommt?

Netzwerken in Social Media funktioniert nur, wenn Ihr Profil passt. Und wenn Ihr gegenüber in wenigen Sekunden genau das erfassen kann, was Sie sagen möchten.

Heute möchte ich Ihnen drei der wichtigsten Tipps zu Ihren Social Media Profilen mitgeben.

1. Welchen Ort trage ich in mein Profil ein

Auf Grund der modernen Kommunikationsmittel arbeiten viele von Ihnen heute aus dem Home Office und haben keine separate Büroadresse. Wenn Sie in einem idyllischen Örtchen wohnen, nennen wir es als Beispiel „Hintertupfingen“, ist das sicher sehr nett dort. Doch wenn Sie diesen Ort in Ihr XING Profil schreiben, wird keiner Ihrer Profilbesucher Sie sofort einordnen können. Na klar kann er es in Google eingeben und  findet dort auch den kleinsten Ort, aber wer macht sich schon diese Mühe. Ihr Besucher hat also keinerlei Vorstellung in welcher Region Sie sind. Und übrigens um Zuge der Unterstützung mittels Navigationsgeräten fehlen vielen Menschen geografische Kenntnisse. Dies kann sogar für solche Orte zutreffen, wo Sie meinen, dass muss man doch kennen.

Tipp 1: Kommunizieren Sie eine der nächsten größeren Städte.

Jetzt werden Sie sagen, für was ist das denn wichtig?

  • Wenn jemand in der erweiterten Suche eingibt, z.B. Steuerberater Regensburg, dann werden Sie nicht gefunden, selbst wenn Sie in einem Ort sind, der nur 3 km weg ist.
  • Wenn jemand seine Reisetätigkeit finden möchte, um seine Social Media Kontakte persönlich kennen zu lernen, dann fallen Sie auch raus, da keiner weiß, wo Ihr Ort ist.
  • Wenn Sie Ihre Kontakte in Kategorien einteilen und dabei wie ich diese nach PLZ verwenden möchten, dann fallen Sie auch raus, da ich erst die PLZ suchen müsste. Bei größeren Städten, wie zum Beispiel Köln, haben wir es im Kopf, dass die PLZ mit 5 beginnt.

 

2. Für was sind Sie die Expertin/der Experte?

Achten Sie darauf, dass auf einen Blick erkennbar ist, was macht Sie besonders, für was sind Sie Experte/in und was macht Sie einzigartig.

Sie wissen ja, heute gibt es von allem genug. Es gibt gerade gefühlte 4 Mio Coaches und Berater, so dass jeder von uns nur dann auffällt, wenn er „AAA“  anders als anderen ist. Und dafür finde ich im Netz viel zu wenig Profile, wo ich das auf den ersten Blick erkennen kann.

Holen Sie sich Feedback ein, ob Ihr Expertenstatus erkennbar ist.  Sie wissen ja, oft sehen wir „den Wald vor lauter Bäume nicht“.  Und eines ist auch klar, „wer nicht auffällt, fällt weg“, sagt Hermann Scherer in seiner Zitatebox.

Tipp 2: Expertenstatus ist auf den ersten Blick erkennbar

Wie können Sie das erreichen?

  • Nutzen Sie im Portfolio Bilder – „ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“
  • Schreiben Sie direkt unter Ihren Namen Ihren Expertenstatus in Xing.  Auf Ihrer Facebook Fanpage sollte Ihr Titelbild darüber informieren.

Es gibt in Xing 3 Zeilen zu Ihrer freien Verwendung. Sollten Sie diese nicht finden, nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich verrate es Ihnen gern.

 

3. Kein „Schwein ruft mich an“…kein Mensch interessiert sich für mich

Auch das kommt mir sehr bekannt vor. Viele von Ihnen machen nicht gern Telefonakquise. Doch wenn man die Telefonnummer nirgends findet, kann Sie auch keiner anrufen.

 

Tipp 3: Ihr Telefon Nummer ist in Ihrem Profil auf den ersten Blick erkennbar

Wenn Sie gern angerufen werden möchten, dann geben Sie Ihre Telefon Nummer zusätzlich so an, dass der Besucher Ihres Profils nicht mühselig suchen muss.  Denn diese Mühe macht er sich nicht.

Viele haben in Xing Telefon Nummern. gesperrt, keinen Link zur Webseite usw.

Auch im Facebook ist es möglich, diese im Titelbild unterzubringen.

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Spaß beim weiteren verfeinern Ihrer Profile. Wenn wir Sie unterstützen dürfen, unser Social Media Redaktionsteam ist gern für Sie da.

Einfach eine Mail mit Ihrem Anliegen an redaktion@petrapolk.com.

 

Möchten Sie wissen, welche Social Media Plattform passt am Besten zu Ihnen? Dann gibt es in meinem Buch Like – So netzwerken Sie sich an die Spitze ein Kapitel zu diesem Thema. Bestellungen gerne unter www.petrapolk.com

 

Einen erfolgreichen Wochenstart wünscht Ihnen

Ihre Netzwerkexpertin Petra Polk

Bildquelle: Fotolia_63199233_XS.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sign up to our newsletter!