Business

Bleib ganz bei dir

Petra Polk Blog Bleib ganz bei dir

Gerade in Zeiten wie diesen, ist das sehr wichtig. Suche nie die Lösung, deine Erfüllung und den Grund für Herausforderungen im Außen, sondern immer bei dir.

Dazu ist es wichtig, dass du dir deiner selbst bewusst bist. Heute möchte ich dir fünf wichtige Aufgaben dazu an die Hand geben. Nimm dir jetzt die Zeit für dich und arbeite es für dich aus. Das wird dir mehr Vertrauen und Gelassenheit bringen.

  1. Aufgabe: Kenne dein WARUM
    Was ist dein WARUM? Wenn du dich das fragst, wenn du das genau weißt, warum du tust, was du tust, warum du so lebst, wie du lebst und und….., dann hast du schon einen ganz wichtigen Schlüssel für dein privates und berufliches Glück.
  2. Aufgabe: Was macht dich EINZIGARTIG?
    Wie willst du selbstbewusst handeln und leben, wenn du nicht deine Stärken und Schwächen kennst. Nimm dir jetzt ein A4 Blatt und schreib mindestens 30 Stärken auf und 10 deiner Schwächen. Es ist wichtig, auch die Schwächen zu kennen, denn sie solltest du in Zukunft delegieren.
    Außerdem frag dich: Was macht deine Persönlichkeit EINZIGARTIG? Keine Person auf der Welt ist genau so wie du.
  3. Aufgabe: Deine WERTE
    Lebe stets nach deinen Werten, denn so wirst du nur Kunden, Geschäftspartner und Freunde anziehen, die in dein Wertesystem passen. Nimm dir ein A4 Blatt oder dein Lieblingsnotizbuch und schreib jetzt deine 15 wichtigsten Werte auf. Aus diesen 15 markierst du dir dann deine 5 wichtigsten.
  4. Aufgabe: Kenne deine ZIELE
    Wenn du deine Ziele nicht kennst, wirst du nie ankommen. Ziele können und müssen manchmal angepasst werden. Schau jetzt genau hin, ob du sie anpassen möchtest, ob sie sich geändert haben. Notiere deine Ziele und terminiere sie, denn ohne Termin kannst du sie nicht kontrollieren.
  5. Aufgabe: Träumen erlaubt
    Deine Träume, deine Visionen sind dein täglicher Motor. Ich lade dich ein, nutze diese Zeit und erstelle dein Visionbord. Wie? Du kannst es malen, im PC gestalten, schöne Bildchen aufkleben, alles ist möglich. Doch bitte tu es, denn es wird sich dann so gut für dich anfühlen, wenn nach 6 Monaten, nach einem Jahr oder auch länger deine Träume wahr werden. Du hast schon eins, dann schau jetzt ob es noch zu dir passt und was schon Wirklichkeit ist.

Neuste Beiträge im Blog


Noch drei Tipps die dich auch in Zukunft gut durch den Alltag bringen:

  • Schreib ein Erfolgstagebuch. Notiere täglich 3 Dinge die gut gelaufen sind, 3 besondere Erfolge. Das können auch die kleinen Dinge im Leben sein.
  • Alternativ oder zusätzlich kann es auch das „Glücksglas“ sein. Nimm dir ein Glasgefäß und dekoriere es schön, und werfe jeden Tag einen Zettel ein, auf dem steht, was dich heute glücklich gemacht hat.
  • Bleib bei dir, informiere dich, doch konsumiere nicht täglich den ganzen Müll der Medien, dann wird es dir gerade in so Krisenzeiten besser gehen.

Wenn du Lektüre benötigst, um in Zukunft noch glücklicher, selbstbewusster, erfolgreiche und zufriedener leben möchtest, dann bestelle jetzt mein Buch „Power für Frauen“. Bis 30. April senden wir es dir versandkostenfrei. Bestell es dir hier.

Ich wünsche dir eine gesunde Zeit und denk dran, nimm dir Zeit für dich, denn du bist die wichtigste Person in deinem Leben.

Beste Grüße deine Petra – Mentorin für weiblichen Erfolg im Business


Für deinen Erfolg brauchst du Klarheit.

Du brauchst Klarheit in deiner Persönlichkeit und deiner Positionierung. Du musst aber auch deine Zielgruppe sehr genau kennen. Schaffe dir KLARHEIT über deine Produkte und Dienstleistungen und was sie kosten sollen. Mach es dir KLAR. Du bist Problemlöserin für deine Zielgruppe, doch bevor du es kannst, finde heraus, was ist der größte Engpass deiner Zielgruppe.

Wie du siehst, es sind viele Fragen zu klären.

Ich weiß, es ist nicht so einfach wie es klingt, denn wir alle sehen oft „den Wald vor lauter Bäumen nicht“.

Genau diese Klarheit bekommst du in meinem Onlinekurs „Klarheit und Strategie für dein Business“.

Hol dir jetzt den Kurs und lerne

  • wie du dich richtig positionierst
  • wie du deine Zielgruppe genau definierst
  • warum du Pakete schüren solltest

Mehr Informationen zum Kurs sowie die Übersicht zu den einzelnen Kurs-Einheiten findest du hier.

onlinekurs klarheit petra polk

Beitragsbild: selfim auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign up to our newsletter!