NetworkingSocial Media

Kenne deine Ziele

Frag dich nicht, ob du den Kontakt brauchst, ob du bei dem Event deine Zielgruppe triffst, oder was dir der Netzwerkevent, die Messe oder der Kongress bringen wird, sondern kenne deine Ziele für deine Netzwerkaktivitäten, und kenne dein warum. Frag dich immer wieder warum möchtest du netzwerken, so wird der jeder Termin auf deine Ziele einzahlen.

Wie alles in deinem Business braucht auch Networking Ziele. Damit deine Netzwerkaktivitäten für die gewünschten Ergebnisse bringen solltest du dir unbedingt eine Strategie machen.

 

Leg dir übergeordnete Ziele fest und prüfe bei allen deinen Aktivitäten ob sie dich diesem Ziel näher bringen.

Überlege dir zu welchen Menschen du unbedingt kennen lernen möchtest, und im zweiten Schritt wer dir die Türen zu ihnen öffnen kann. Du bist von jeder Person auf der Welt nur 6 Kontakte entfernt.

Wenn du diese zwei Dinge für dich festgelegt hast, gern auch schriftlich, damit du es nicht aus den Augen verlieren kannst, erzähle so viel wie möglich Menschen wo Sie dich unterstützen können.

Was aber voraussetzt, dass du auch bereit bist dich für andere Menschen und deren Ziele zu interessieren, und sie dann beim Erreichen Ihrer Netzwerkziele zu unterstützen.

 

Du musst erst „pflanzen, pflanzen und nochmals pflanzen, eh dich andere bei deinen Netzwerkzielen unterstützen werden.

 

Bei allen Netzwerkaktivitäten frage dich nicht ob der oder diejenige genau die Personen kennen die für dich wichtig sind, sondern geh mit Menschen in Kontakt die dir begegnen und habe keine Erwartungshaltung an die Gespräche, Events oder Begegnungen. Seit einfach offen und überlege nicht ob jemand was für dich tun kann. Im besten Fall überlegst du eher immer zuerst was du für andere tun kannst.

 

Wie du erfolgreich pflanzen kannst:

 

  • bringe Menschen zusammen, die zusammen passen
  • gib dein Expertenwissen in die Welt
  • sprich Empfehlungen aus
  • habe immer ein offenes Ohr
  • zeige echtes Interesse bei Gesprächen
  • werde für andere aktiv
  • bringe dich in ehrenamtliche Projekte ein
  • sei Mentorin oder Freundin

 

Unter dem Motto: „Tue Gutes, damit dir gutes wieder fährt.“

Sei dir bewusst, dass es auf ganz anderen Wegen zu dir zurück kommen wird und das Gesetz der ausgleichenden Gerechtigkeit funktioniert. Desto mehr du los lässt, desto mehr werden sich für dich Türen auf tun. Türen wovon du nie zu träumen gewagt hast, das du mit diesen Menschen in Kontakt kommen kannst.

Alles was du von mir zum Netzwerken liest kannst du sowohl für das persönliche als auch das virtuelle Networking anwenden.

 

Ich empfehle dir jetzt einen Plan für 2018 zu machen.

 

  • Welche wichtigen Netzwerkevents möchtest du besuchen?
  • Welche Netzwerkevents möchtest du regelmäßig jeden Monat besuchen?
  • Welche neuen Netzwerke möchtest du kennen lernen?
  • Welche Kongress möchtest du besuchen?
  • In welche Community möchtest du dich aktiv einbringen?
  • Welche Menschen möchtest du besonders unterstützen?
  • Für wen möchtest du Mentorin sein?
  • Wie möchtest du andere an deinem Wissen teilhaben lassen?(z.B. Bloggen, ein Buch schreiben, Webinare)
  • Welche Social Media Plattformen möchtest du regelmäßig bedienen?
  • Möchtest du dort eigene Gruppen moderieren oder eine CoModeration übernehmen?
  • Welche Profile in Social Media möchtest du noch aktualisieren?
  • Wie viele neue virtuelle und persönliche Kontakte möchtest du 2018 machen?
  • Welche 12 Netzwerker/innen möchtest du unbedingt persönlich kennen lernen?

 

In deinen Plan schreib dir dein WARUM auf. Denn dass ist die Leitlinie für all deine Aktivitäten. Denn nicht immer ist es leicht durch zuhalten. Nur wenn du dein WARUM kennst wirst du deine Ziele wirklich erreichen.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei deinen Aktivitäten. Wenn ich auf deiner Liste fürs Kennenlernen 2018 stehe schreib mir eine E-Mail oder PN in Social Media mit deinem Ort und warum du mich persönlich treffen möchtest. Ich freue mich jetzt schon auf unseren Termin und werde mich auf jeden Fall bei dir melden.

Ganz liebe Grüße in der Vorweihnachtszeit sendet von

Netzwerkexpertin Petra

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sign up to our newsletter!