Networking

Die 7-W-Strategie für Networking

Die 7-W-Strategie für Networking

Networking ist in aller Munde, doch wie geht es denn wirklich, dass du dadurch leichter deine privaten und beruflichen Ziele erreichst? Vorweg genommen, wenn ich von Networking spreche, geht es immer um online und offline Networking. Alle Tipps und Strategien von mir sind online und offline umsetzbar.

Was ist überhaupt Networking?

Für mich ist Networking Kommunikation, in der es wichtig ist, Beziehung mit einer Vertrauensbasis aufzubauen. Du solltest in deine Netzwerkgespräche immer mit dem Small Talk einsteigen. Finde Gemeinsamkeiten mit deinem Gesprächspartner, denn Gemeinsamkeiten verbinden. Erst wenn die Vertrauensbasis passt, wirst du von deinen Kontakten Empfehlungen bekommen. Aber auch du selbst kannst nur Empfehlungen aussprechen, wenn deine Kontakte Vertrauen in dich aufgebaut haben.

Warum ist Networking so wichtig?

Über 90 Prozent aller Entscheidungen werden auf Grund von Empfehlungen getroffen. Wenn du kein Netzwerk hast was dir Empfehlungen ausspricht, dann wirst du keine Empfehlungen bekommen. Dein Netzwerk, das du aufbaust, ist deshalb auch nicht nur für dich, sondern für dein Netzwerk, denn nur so kannst du Empfehlungen aussprechen. Denk immer daran, jede Person auf der Welt kann dein Empfehlungsgeber sein, wichtig ist nur, er muss dich gut kennen und wissen für was er dich an wen empfehlen kann.


Mein E-Book für dich

ebook Petra Polk

Hol dir noch heute mein kostenloses E-Book „Erfolg ist planbar“.
Es zeigt dir:

  • Wie du das richtige Mindset bekommst.
  • Wie du endlich ins Handeln kommst!
  • Wie du mehr Umsatz mit deinem Business machst.

Welche Ziele möchtest du mit Networking erreichen?

Wenn du nicht weißt ob du von Frankfurt nach Hamburg oder Zürich reisen möchtest, dann wirst du nicht ankommen. Triff für dich eine Entscheidung, welche persönlichen Ziele möchtest du mit deinen Netzwerkaktivitäten erreichen.

Ich zähle dir Mal einige auf, dann kannst du wählen, was für dich das wichtigste ist und gern noch ganz persönliche Ziele ergänzen:

  • Sichtbarkeit
  • Bekanntheitsgrad erhöhen
  • Markenbranding
  • Empfehlungen – hier definiere genau, welche.
  • Freude, Leichtigkeit
  • Austausch mit Gleichgesinnten
  • Freundinnen finden
  • Kooperationspartner, Multiplikatoren
  • Pressekontakte
  • Inspiration, Impulse
  • Businessausbau
  • Mentoren
  • Wissen erweitern

Nimm dir immer wieder Zeit und definiere deine Ziele neu, denn du veränderst dich, dein Business ändert sich und somit darfst du auch deine Ziele anpassen. Wenn ich von Netzwerkzielen spreche, meine ich wieder online und offline und empfehle dir auch beide Wege zu nutzen.


Neueste Beiträge im Blog


Wo kannst du netzwerken?

Netzwerken kannst du immer und überall, wo sich mindestens zwei Menschen treffen. Ich empfehle dir baue es in deinen Alltag ein.

Wo kannst du offline netzwerken?

  • Bei Events aller Art
  • Bei Messen
  • Bei Seminaren
  • Bei Partys
  • Bei Geschäftseröffnungen
  • Am Tag der offenen Tür
  • Bei Ausstellungen
  • In Cafe‘s, Restaurants
  • Im Urlaub
  • Bei Netzwerkevents
  • Beim Elternabend
  • Im Fitnessstudio
  • Im Verein
  • Bei der Familienfeier
  • In öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Im Supermarkt
  • Beim Friseur
  • In der Mittagspause
  • Im Kundengespräch
  • Beim Plausch mit der Nachbarin
  • Einfach immer und überall.

Wo kannst du online netzwerken?

Auch hier gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten und die Kunst ist für dich die Plattformen heraus zu finden, wo du am meisten Freude hast. Viele jagen ihrer Zielgruppe nach, doch das ist nicht nötig, da ja jeder dein Empfehlungsgeber sein kann.

Ich lade dich ein, mach dir jetzt eine Übersicht auf welchen Online Kanälen du präsent bist, welche dir am meisten Freude machen und wo du am Besten mit den Menschen ins Gespräch kommst. Das kann bei jedem anderes sein, da gibt es kein einheitliches Konzept.

Ich kann dir jedoch erzählen, welche ich nutze und welche mir aktuell den meisten Erfolg bringen. Auch hier ist zu beachten, dass kann in 3 Monaten anders sein. Wichtig deshalb, schau es dir immer wieder durch die neutrale Brille an und ändere wenn nötig den Kurs.

Meine stärkste Plattform ist nach wie vor Facebook. Dort ist es leicht in Gruppen über Kommentare oder persönliche Nachrichten ins Gespräch zu kommen. Gefolgt wird Facebook bei mir von LinkedIn, denn diese Plattform ist auf dem aufstrebenden Kurs und du solltest nicht versäumen aufzuspringen.

Wenn du Videos magst kann Tik Tok für dich eine Plattform der Zukunft sein, schau es dir einfach Mal an. YouTube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine und wird immer noch sehr unterschätzt. Ich liebe auch Twitter, doch leider hat es sich in Deutschland, im Bereich Unternehmertum, nicht etabliert.

Worauf kommt es an?

Es gibt nicht den Weg für erfolgreiches Networking, geh ihn einfach und finde heraus, wie dein Weg ist. Wenn du mehr dazu erfahren möchtest, hol dir jetzt mein Buch „Erfolg mit Networking“ vom Haufe Verlag.

Erfolg mit Networking Petra Polk
https://petrapolk.com/veroeffentlichungen/

Ich kann dir die 7 wichtigsten Punkte meiner Strategie mit auf den Weg geben:

  • Zeige echtes Interesse für die Menschen.
  • Sei bereit zu geben, denn nur wer gibt wird bekommen.
  • Content-Marketing gehört zu meiner Strategie, so auch dieser Blog.
  • Sei präsent, denn wenn dich keiner kennt, kann dich keiner empfehlen.
  • Setze einen Anker bei deinem Netzwerk, so bist du immer im Gedächtnis.
  • Mach dich nie von einem Weg abhängig, ich baue auf viele Puzzelsteine.
  • Netzwerke mit Freude und Leichtigkeit, nur so wird es dir Spaß machen.

Wenn du möchtest, dass wir deine Strategie erarbeiten, dann buche deinen kostenfreien 20 Minuten Strategie-Call, indem wir prüfen, wie ich dich bei deinen Zielen unterstützen kann.

Wann ist die beste Zeit?

Die beste Zeit ist immer jetzt. Doch beachte, dass du dir ein Netzwerk aufbaust, bevor du es brauchst und dass du nie gut genug vernetzt sein wirst, um damit aufzuhören.

Netzwerken benötigt deine Zeitkapazität, aber auch eine gewisse Zeitdauer. Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut, baue täglich an deinem Netzwerk und du wirst reichlich ernten können.

In Social Media Kanälen spielen auf jeden Fall Uhrzeiten einen große Rolle, um mit deinen Beiträgen Reichweite zu erzielen. Welche bei dir am besten passen, kannst du in den Statistiken deines Businessprofiles sehen.

Wie viele Kontakte brauchst du?

Es geht nicht um viele, sondern eher um die Richtigen. Doch welche die Richtigen sind, weißt du nicht von Anfang an. Denn du weißt nie, wer wen kennt. Aus dem Grund vernetze dich täglich ohne Wertung und ohne Erwartung. Was jedoch jetzt schon fest steht: Du wirst von 20 Prozent deiner Kontakte, 80 Prozent der Empfehlungen bekommen. Finde heraus, wer die 20 Prozent sind.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Netzwerkaktivitäten.

Deine Petra – Mentorin für weiblichen Erfolg im Business

4. Petra Polk Powerday
„Erfolg ist planbar“

Seit vielen Jahren begleite ich Unternehmerinnen auf ihrem ganz persönlichen Erfolgsweg. Da gut vernetzt zu sein einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren ist, ist es mir ein ganz besonderes Anliegen, auch eine Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens und der Vernetzung zu schaffen.

Die nächste Chance für dich ist beim 4. Petra Polk Powerday am 07./08.11.2020 in Stuttgart.

Petra polk power day stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign up to our newsletter!