ErlebnisseNetworking

Visitenkartenaustauschparty – nein Danke!

Kennst du diese Visitenkartenpartys oder im Xing heißt es auch Kontaktmaschine? Meine Meinung dazu ist, dass es so keine Ergebnisse bringt.  Ich bin schon gespannt, was du für Erfahrungen damit hast.

Bei Visitenkartenpartys geht es ja darum, mit so vielen Visitenkarten wie möglich den Event zu verlassen.
Aber was hast du davon?
Oder besser gesagt, was machst du danach mit den Karten?

Du kannst dich jetzt mit allen in deinen Social Media Kanälen vernetzen oder anrufen, aber was wird dabei raus kommen?

Ich persönlich halte davon von nicht viel, da du bei einem reinen Austausch noch nicht weisst, wer sich hinter dieser Visitenkarte verbirgt. Und es fehlt einfach die Beziehungsebene.


Neueste Beiträge im Blog


Ich empfehle dir: Weniger kann mehr sein. Knüpfe auf einem Event, einem Netzwerktreffen oder auch beim Speed Networking lieber zwei intensive Kontakte, statt 25 oberflächliche. Denn bei den oberflächlichen fehlt dir der Anknüpfungspunkt, der Aufhänger. Wenn du dich hingegen intensiver kennen gelernt hast, wenn du eine Beziehungsebene aufgebaut hast, kannst du dann beim nächsten Termin, beim nächsten Telefonat, anknüpfen.

Machen dir unbedingt Notizen auch von persönlichen Informationen, die du im Gespräch erfahren hast. So hast du gleich Gelegenheit, das im nächsten Termin als einleitenden Smalltalk zu verwenden. Und dein Gesprächspartner wird sich bestätigt fühlen, dass du echtes Interesse für ihn zeigst.

Netzwerken heißt, sich für Menschen zu interessieren und das Ganze ehrlich und echt. Alles andere ist nur von kurzem Erfolg.

Oft erlebe ich auch, dass mit den Visitenkarten eben nichts gemacht wird, und es ist wie bei allem, wenn du nichts machst, wird auch nichts passieren.

Meine Tipps für dich:

1. Weniger kann mehr sein.

2. Zeige echtes Interesse

3. Finde Anknüpfungspunkte

4. Mach dir Notizen

5. Vereinbare einen Folgetermin

5. Vernetze deine Kontakte mit anderen Kontakten

Zusammenfassend: Eine Visitenkarte macht noch keinen Umsatz, werden Sie aktiv!

Viel Erfolg beim Netzwerken wünscht Ihnen

Ihre Netzwerkexpertin Petra Polk

P.S. Ich freue mich auf Ihre Erfahrungen und Kommentare zu diesem Thema hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign up to our newsletter!