Tausche anonym gegen persönlich

Veröffentlicht März 16, 2021

Tausche-annonym-gegen-persönlich
  • Home
  • Tausche anonym gegen persönlich

Wenn du dich nicht als Persönlichkeit zeigst, dann schaffst du es auch nicht, Vertrauen bei deinen Interessenten und Kunden aufzubauen. Denn: Menschen vertrauen Menschen.

Heute möchte ich dir einige Situationen erzählen, in denen es mir in meinem Alltag täglich auffällt. Du kannst für dich prüfen, wie es aktuell bei dir ist.

Wenn du schon persönlich sichtbar und präsent bist, dann ist das großartig, doch sicher kennst du eine Freundin, für die der Beitrag passt, dann sende ihr einfach den Link als Wink mit dem Zaunpfahl.

Facebook ohne Profilbild – Du zeigst den Strand, die Katze oder dich mit deinem Freund. Netzwerkerinnen in Facebook. Zeig dich mit einem Porträtfoto. Beachte dabei, dass es ein professionelles Foto ist, kann aber auch mal ein Selfie sein, was dich genau so zeigt, wie dich deine Fans, Freude und Follower sehen sollen.

Facebook Profil mit Namenskürzel – Erstelle dein Profil mit deinem richtigem Namen, denn wie sollen wir dir ansprechen, wenn da steht „CHA“ oder „Si N“. Als Persönlichkeit, die in der Öffentlichkeit sichtbar sein möchte, kannst du nur mit deinem echten Namen punkten. Bei Unternehmerinnen ist es für mich ein No Go.

Web-Seminar mit Petra Polk

Jeden zweiten Montag im Monat:

9-10 Uhr

Kostenfrei anmelden!

Banner Webinare "Erfolg ist planbar"

Online-Meetings Zoom ohne Video – das ist deine Bühne und du zeigst dich nicht. Das ist ungefähr so, als wenn du zu Offline-Netzwerkevents gehst und dir eine schwarze Wand vor deine Person hältst, so dass dich keiner sieht. Würdest du nie machen. Warum dann bei Online-Meetings?

Online-Meetings Zoom ohne deinen Namen – bei jedem Zoom-Meeting erscheint an deinem Video der Name. Das ist eine große Chance, da nur so die Teilnehmer/-innen nach dem Meeting mit dir in Kontakt treten können. Wenn du dann mit „ipad von Christian“ oder mit „Anja“ angemeldet bist, dann finden wir dich nicht unter den tausenden Anjas, die es gibt. Deshalb melde dich immer mit deinem vollen Namen an. Wenn du es mal vergessen hast, an deinem Video im Zoom-Raum gibt es oben rechts drei Pünktchen. Dort kannst du es auch noch direkt im Meeting ändern.

Soziale Medien ohne Likes und Kommentare – Wir alle wissen, dass es in allen Kanälen zahlreiche stille Leser/-innen gibt. Etwa 80 Prozent der Nutzer sind nur Leser. Sei dir dessen bewusst. Das ist so ungefähr so, wie wenn du zu einer Messe gehst und über die Messe läufst, ohne dass du mit einem Aussteller oder Besucher sprichst.


Neueste Beiträge im Blog


Meine Empfehlung für dich:

Hör auf dich unsichtbar in digitalen Medien zu bewegen! Wenn keiner von dir weiß, kann keiner etwas für dich tun.

Zeig dich so, wie du bist, nur so wirst du wahrgenommen. Nutze die Chancen, dir die Bühnen zu nehmen, damit meine ich nicht nur die physische Bühne 6 x 3 Meter sondern: jeder Kommentar, jede Wortmeldung ist eine Bühne.

Wenn du dir mehr Sichtbarkeit und Präsenz wünschst, dann melde dich bei mir. Buche deinen 15 Minuten Strategie Call und wir werden für dich sofort die ersten Schritte erarbeiten.

Ich persönlich liebe Präsenz auf jeglichen Bühnen und freue mich schon jetzt, auch von dir zu erfahren.

Ich wünsche dir eine erfolgreiche Woche.

Deine Petra – Expertin für weiblichen Erfolg im Business.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Abonniere meinen Blog & meine News

Ich begrüße dich als Leserin und Fan meines Blogs. Seit nunmehr 6 Jahren blogge ich zu den Themen Networking, Social Media, Business und lasse dich hinter die Kulissen schauen!

Liebe Grüße Deine Petra