Social Media

Die 9 wichtigsten Tipps für dein Marketing mit Instagram

Instagram nimmt immer mehr an Bedeutung zu und hat aktuell das stärkste Wachstum an Followern.
Heute möchte ich dir meine 9 wichtigsten Tipps für deinen Erfolg mit Instagram mit auf den Weg geben.

Crossposting ist langweilig

Wenn deine Follower in Facebook und Instagram den gleichen Inhalt lesen, geht dein Marketing nach hinten los. Jeder Kanal spricht eine andere Sprache und benötigt eigene Beiträge. Ich empfehle dir, diese Verknüpfung zu entfernen. Denn sonst langweilst du deine Follower. Außerem mag Facebook nur max. 5 Hashtags.

Businessprofil

Stelle dein Instagramprofil auf ein Businessprofil um. Das hat den Vorteil, dass du auf die Statistik zu greifen kannst und so deine Follower noch besser kennen lernst.

Deine Ziele

Lege fest, welches Ziel du mit dem Kanal im Marketing erreichen möchtest. Ich persönlich nutze Instagram hauptsächlich zum Markenbranding und um meinen Bekanntheitsgrad noch zu erweitern.

Authentizität ist gefragt

Zeig dich deinen Followern so wie du bist und mit deiner Persönlichkeit. Verstecke dich nicht hinter deinen Produkten und Dienstleistungen. Business wird immer von Mensch zu Mensch gemacht. Nutze diese Möglichkeit, deine Marke zu branden.

Hashtags

Es werden 10 – 15 Hashtags je Beitrag im Newsfeed empfohlen. Deine Hashtags sind deine Keywords.  In den Stories mindestens ein Hashtag und Erwähnungen der Personen die beteiligt sind.


Neue Beiträge im Blog


Insta über die App

Instagram ist nicht wirklich dafür gedacht, es am PC zu bedienen, sondern direkt über die App. So kannst du Leerlaufzeiten, wie wenn du auf den Bus, den Flieger oder das Taxi wartest, schnell dazu nutzen, deinen Instagramkanal zu checken.

Häufigkeit

Ich empfehle dir, pro Tag mindestens 1 Beitrag in den Newsfeed einzustellen, besser sind zwei und in den Stories immer 3-5 Stories aktiv zu haben. Da sie nur 24 Stunden online sind, brauchst du immer Nachschub.

Kommentieren

Kommentiere auch bei deinen Followern Beiträge und bring dich aktiv in deine Instagram Community ein. Nur ein Like oder Herzchen reichen nicht aus, um die Reichweite des Beitrags zu fördern.

Folge zurück

Folge Followern, die für dich interessant sind, die dir folgen und erweitere aktiv für die Hashtagsuche deine Community. Du kannst über den Hasthtag Menschen finden, die ähnliche Themen oder gleiche Zielgruppen wie du haben.

Ich freue mich, wenn du mir unter @petra.polk folgst.
Wenn du Fragen hast, melde dich gern bei mir.

Viel Erfolg mit deinen Aktivitäten bei Instagram wünscht dir Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign up to our newsletter!